Bestattungsvorsorge ab 50!

Bestattungsvorsorge, die sich auszahlt: Sterbegeldversicherung durch Einmalbeitrag

Für einen Personenkreis vom 50. bis zum 85. Lebensjahr bietet der GE·BE·IN Versicherung VVaG eine Sterbegeldversicherung, die durch Zahlung eines Einmalbeitrages die Gedanken an eine notwendige Bestattungsvorsorge endgültig zu den Akten legen lässt. 

Der Versicherungstarif sieht eine Mindestversicherungssumme von € 500 vor. Wählbar ist jede Versicherungssumme von € 500 bis zu € 8.000. Der einzuzahlende Beitrag richtet sich nach dem versicherungstechnischen Lebensalter. 

Nutzen auch Sie diesen einfachen und risikolosen Weg der Vorsorge.

Versicherungsbedingungen

Die Versicherung nimmt an den jährlich ermittelten Überschussverteilungen entsprechend dem Beschluss des obersten Organs der Versicherung, der Vertreterversammlung, teil. 

Die vereinfachte Aufnahme - ohne Gesundheitsprüfung bzw.-bestätigung und daher auch für Schwerstkranke geeignet- sowie die schnelle, unkomplizierte Abrechnung sind wesentliche Merkmale dieses Versicherungsschutzes. 

Voraussetzung für die Abrechnung der vollen Versicherungssumme ist eine Wartezeit von drei Jahren seit Versicherungsbeginn. Die Versicherungsleistung bis zum Ablauf von drei Jahren erfolgt im 1. Jahr nach dem Abschluss durch die Rückzahlung des eingezahlten Beitrages, für das 2. und 3. Versicherungsjahr werden zusätzlich 1,75% p.a. Zinsen geleistet. 

 

Jetzt Einmalbeitrag ausrechnen!

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.




Wir sind für Sie da:

Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr
Fr 9.00 - 13.00 Uhr


Kontakt:
GE·BE·IN Versicherungen VVaG
Nordstraße 5 - 11 | 28217 Bremen 
Telefon:0421 38 77 666
E-Mail: versicherung@ge-be-in.de 
oder nutzen Sie unser Kontaktformular