Dieser Leitfaden soll eine Orientierung geben, welche Schritte wann zu tun sind. Gerne helfen wir Ihnen, übernehmen Aufgaben, beraten und betreuen Sie durch diese schwere Zeit hindurch.

Leitfaden Sterbefall

Erste Schritte

 Tritt der Tod zu Hause ein: Haus- oder Notarzt verständigen, der die Todesbescheinigung ausstellt. (Zur Aushändigung an die Mitarbeiter des GE·BE·IN bereit halten)

Tritt der Tod in einen Krankenhaus, Senioren- oder Pflegeheim ein, werden dort die ersten Schritte veranlasst.

  Über die rund um die Uhr besetzte Rufnummer 0421-38 77 60 Termin zur Überführung ins Haus GE·BE·IN veranlassen

  Organspendeausweis berücksichtigen

DOKUMENTE & VERFÜGUNGEN

Folgende Unterlagen werden benötigt. Sollte ein Dokument nicht auffindbar sein, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Manches lässt sich organisieren.

 Personenstandsurkunden 

Ledige: Geburtsurkunde
Eheleute: Heiratsurkunde
Geschiedene: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
Verwitwete: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
gleichgeschlechtlichen Partnerschaften: Entsprechende Urkunde

 Personalausweis / Reisepass   Name der Krankenkasse 

 Schwerbehindertenausweis

 Rentennummer(n) - Diese gehen hervor aus Rentenbescheid, Änderungsmitteilung oder Kontoauszug    Angaben zu betrieblichen Renten

 Sterbegeld-, Lebens- und Unfallversicherungspolicen  Mitgliedsunterlagen von Organisationen, die Sterbegeld oder Beihilfen zahlen, z.B. Gewerkschaften

 Grabnummer oder -stellenbezeichnung bei vorhandener Grabstelle

Verfügungen:    GE·BE·IN Vorsorgevertrag   Willenserklärung zur Bestattungsart

BIS ZUR BEISETZUNG

Diese Dinge nimmt das GE·BE·IN Ihnen gerne ab:

 Abmeldung beim Standesamt und Besorgen der Sterbeurkunden  Termin und Rahmen der Trauerfeier festlegen  Termine zur Absprache der Trauerrede mit Pastor(in) / Redner(in) abstimmen

 Beisetzungstermin festlegen  Verfassen und Druck von Trauerbriefen oder -karten

 Bei bestehender Grabstelle Abnahme des Grabsteins und/oder der Grabeinfassung veranlassen

Denken Sie - soweit zutreffend - bitte an:

 Arbeitgeber benachrichtigen    Liste zu benachrichtigender Personen / Vereine / Verbände zusammenstellen

 Wachdienst für Wohnung / Haus während Trauerfeier organisieren

Wohnung:  Haustiere und Pflanzen versorgen    Strom, Gas Wasser abstellen   Stecker ziehen   Lebensmittel entfernen   Fenster schließen

NACH DER BEISETZUNG

Diese Dinge nimmt das GE·BE·IN Ihnen gerne ab:

 Danksagungen versenden und Danksagungsanzeigen aufgeben 
 Versicherungen ändern oder kündigen  Rundfunkbeitrag abmelden

 Onlinespuren prüfen  Steinmetzarbeiten für das Grabmal in Auftrag geben  Grabpflege (Trauerfloristik entfernen, Neuanlage, Dauergrabpflege)

Denken Sie - soweit zutreffend - bitte an:

 Wohnung kündigen und auflösen    Einzugsermächtigungen und Daueraufträge ändern oder kündigen

 Postnachsendeauftrag beantragen   Testamentseröffnung und Erbschein beim Notar oder Amtsgericht beantragen

 Pflegehilfsmittel (Bett, Rollator etc. ) abholen lassen

Abmelden:   Gas   Strom   Wasser   Telefon / Handy / Internet 
  Müllabfuhr  KfZ  Tageszeitung / Zeitschriftenabos

 

Kontaktadressen Bremen

Abmeldung / Verkleinerung Mülltonne
ENO Entsorgungsbetriebe: Tel.: 361 - 3611
Entsorgung Nord GmbH | Oken 3 | 28219 Bremen
www.eno-bremen.de

Abmeldung / Anpassung Wasser, Strom, Gas
swb Vertrieb - Tel.: 359-3590 WhatsApp: 0151-195 359 01
Kundencenter: Am Wall - Ecke Sögestraße | Vegesack - Reeder Bischoff Straße 61
www.swb-gruppe.de

Testamentseröffnung / Beantragung Erbschein
Nachlassgericht Bremen: Tel.: 361 - 16238

Anträge und Erklärungen können beim Nachlassgericht Bremen grundsätzlich nur nach vorheriger Terminabsprache beurkundet bzw. abgegeben werden.

Detaillierte Informationen sind online unter www.amtsgericht.bremen.de >Abteilungen > Nachlasssachen aufgeführt.

KFZ ab- /ummelden:
KFZ-Zulassungsstelle: Tel.: 361 - 14 04 56
Stresemannstraße 48
oder
Bürger Service Center: Tel.: 361 - 886 66
Pelzerstraße 40

Postnachsendeantrag beauftragen: Jedes Postamt

Konatktadressen Bremen Nord

Abmeldung / Verkleinerung Mülltonne
Entsorgung kommunal - Tel.: 361 - 3611
Entsorgung kommunal | Willy-Brandt-Platz 7 | 28215 Bremen
www.entsorgung-kommunal.de

Abmeldung / Anpassung Wasser, Strom, Gas
swb Vertrieb - Tel.: 359-3590 WhatsApp: 0151-195 359 01
Kundencenter: Am Wall - Ecke Sögestraße | Vegesack - Reeder Bischoff Straße 61
www.swb-gruppe.de

Testamentseröffnung / Beantragung Erbschein
Amtsgericht Blumenthal - Tel.: 361 - 7714
Landrat-Christians-Straße 65a/67/69 | Um Terminabsprache wird gebeten
www.amtsgericht-blumenthal.bremen.de

KFZ ab- /ummelden:
Straßenverkehrsamt Bremen Kfz-Zulassungsstelle
BürgerServiceCenter Nord | Gerhard-Rohlfs-Straße 62
Telefon: 0421 36188-672 (Terminvereinbarung), -644 

Postnachsendeantrag beauftragen Jedes Postamt

Kontaktadressen Achim

Abmeldung / Verkleinerung Mülltonne
Landkreis Verden: Tel.: 04231-150 (Zentrale)
Müllabteilung: Tel.: 04231-15397 o. 04231-15872
Lindhooper Straße 67 | 27283 Verden (Aller)
www.landkreis-verden.de

Abmeldung / Anpassung Wasser und Strom/Gas
Stadtwerke Achim: Tel.: 04202-510-0
Gaswerkstraße 7 | 28832 Achim
www.stadtwerke-achim.de

Trinkwasserverband Verden: Tel.: 04231-768-0
Weserstraße 9a | 27283 Verden (Aller)
www.tv-verden.de

Testamentseröffnung / Beantragung Erbschein
Amtsgericht Achim: Tel.: 04202-9158-0 (Zentrale)
Obernstraße 40 | 28832 Achim
www.amtsgericht-achim.niedersachsen.de

KFZ ab- / ummelden:
Landkreis Verden | Fachdienst Ordnung und Verkehr
Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde: Tel.: 04231 15-245
(Informationsschalter)
Lindhooper Straße 67 | 27283 Verden (Aller)
www.landkreis-verden.de

Postnachsendeantrag beauftragen: Jedes Postamt


Wir sind für Sie da:

Jederzeit telefonisch: 

0421 - 38 77 60

Persönlich: 

Montag bis Freitag von 8 - 17 Uhr
Samstag von 8 - 13 Uhr

(Die Öffnungszeiten der Filialen finden Sie unter Standorte.)

Für Abschiednahmen sind unsere Aufbahrungsräume geöffnet an :
Werktagen von 8 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertage von 16 - 17 Uhr

Gerne können Sie außerhalb der genannten Zeiten Termine vereinbaren.